Suchen
Suchen
Clever Einkaufen: Schnäppchen im Herbst und Winter
Einkaufen Herbst Winter

Clever Einkaufen: Schnäppchen im Herbst und Winter

Wenn man ein echtes Schnäppchen ergattern möchte, dann kauft man am besten entgegen der Saison ein. Egal, ob es um Möbel, Haushaltsgeräte, HiFi oder Kleidung geht – in jedem Monat und zu jeder Jahreszeit kann man bestimmte Produkte besonders günstig anschaffen.

September

Für den September bietet sich der Kauf von Spielzeug an, auch schon im Hinblick auf Weihnachten. Die Preise haben noch nicht angezogen, werden es von Oktober an bis zum Fest aber garantiert tun.

Wer sich eine neue Campingausstattung zulegen möchte, sollte sich auch jetzt umschauen. Die Feriensaison ist so gut wie vorbei und die Händler leeren ihre Lager.

Auch Kaffeeautomaten sind vom Preis her noch moderat. Auf Weihnachten hin werden sie anziehen, weil zu dieser Zeit die meisten Exemplare verkauft werden.

Oktober

Optimal für den Kauf von Badebekleidung. Die Preise sind gesunken und wer keinen gesteigerten Wert auf die Trendfarbe der nächsten Saison legt sondern darauf, was zu ihm wirklich passt, der kann jetzt schöne Schnäppchen machen.

Bei Gartenmöbeln geht die Saison ebenfalls zu Ende und man kann sehr gute Möbel teilweise für die Hälfte des Preises bekommen.

Ebenso sieht es im Wassersport aus. Wenn am Bodensee nicht mehr gesurft wird, müssen die restlichen Exemplare verkauft werden, und zwar günstig.

November

Wer sich ein neues Auto, speziell ein Cabrio kaufen möchte, der sollte die Sache im November realisieren. Wer sonst kauft schon im November ein Cabrio? Entsprechend erfrischend die Ersparnisse, die man jetzt erzielen kann.

Auch Fahrräder haben jetzt keine Saison, da viel Radler auf Bus und Bahn oder Auto umsteigen.

Chice und qualitativ hochwertige Sonnenbrillen findet man ebenso in diesem Monat. Die Modellunterschiede von Saison zu Saison sind erstens nicht erheblich, zweitens sollte man eh nur solche wählen, die zur eigenen Gesichtsform und zum Typ passen.

Dezember

Der Weihnachtsmonat ist kein guter Monat für den Autohandel, da ganz andere Dinge auf dem Programm stehen. Eben deshalb kann man im Dezember bei einem neuen KFZ einen wirklich guten Preis bekommen. Handeln lohnt sich sehr oft!

Dann sollte man auch gleich Sommerreifen mitnehmen. Oder sich separat welche anschaffen, wenn es nicht gleich ein neues Auto sein muss.

Der Rasenmäher ist ebenfalls ein Produkt, das momentan die Aufmerksamkeit nicht allzu vieler Verbraucher auf sich zieht. Und genau deshalb kann man sich einen neuen jetzt günstig besorgen, falls man bei der Jahresendreinigung den Entschluss zu einem neuen gefasst hat.

Januar

Ein guter Schulranzen ist teuer. Im Januar nicht, denn da wird nicht eingeschult.

Werkzeug aller Art, ein typisches Männergeschenk zu Weihnachten, ist jetzt sehr viel preiswerter, denn die auf Weihnachten hin angeschafften Warenbestände müssen reduziert werden.

Bei Handys tritt genau derselbe Effekt ein. Was nicht als Weihnachtsgeschenk beim Käufer landen konnte, kann man jetzt oft wesentlich günstiger erstehen.

Februar

Ein guter Monat, um seine Bestände an Geschirr und Gläsern aufzustocken oder zu erneuern. Traditionell werden diese im Februar günstig innerhalb sogenannter Haushaltswochen angeboten.

Uhren und Schmuck findet man noch als Weihnachtsreste reduziert in den Geschäften.

Wer seinem Wintermantel nach dieser Saison Adieu sagen möchte, der profitiert jetzt, denn Winterbekleidung wird bereits reduziert angeboten.

Verpassen Sie unseren späteren Artikel über Schnäppchen im Frühling und Sommer nicht.

Kommentare

Menü